Prof. Dr. Andreas Schütze

Professor for Measurement Science and Technology

Kontaktbild
Contact:
Lab for Measurement Technology (LMT):
Saarland University
Dept. Systems Engineering
Building A5.1, Room 2.33
University Campus
66123 Saarbrücken

Phone: +49 681 - 302 4663

Fax: +49 681 - 302 4665

Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Academic record

Membership in various associations and scientfic networks:

Associations:

- Member of AMA Association for Sensors and Measurement, from 2009 until 2017 head of the AMA Science Board and member of the AMA executive board
- Member of the Forschungsgesellschaft für Messtechnik, Sensorik und Medizintechnik e.V. Dresden
- member (since 2008) and chairman (since 2010) of the fms/ProcessNet joined committee Sensoren und Sensorsysteme
- Member of the Steering Committee and Chairman of Working Group 2 "Indoor Air Quality" of the European Sensor System Cluster (ESSC)
- Scientific advisor of the Innovationsplattform Magnetische Mikrosysteme INNOMAG e.v.
- Memebr of the Arbeitsgemeinschaft der Hochschullehrer für Messtechnik AHMT e.V.
- Member of VDE e.V., the German Association for Electrical, Electronic and Information Technologies, since 2007 Member of the advisory board, since 2010 member of the executive board and since 2015 Chairman of the executive board of VDE Saar, the regional organization of VDE in Saarland.
- Member of IEEE
- Member of the expert committee 1.10 Basics of Measurement Science of VDI/VDE-GMA

- Member of the Editorial Board Journal of Sensors and Sensor Systems (JSSS)
- Memeber of the Editorial Boards Journal of Sensors
- Reviewer for various scientific journals (Sens. & Act. B, IEEE Sensors J, JSSS, Meas. Sci. & Techn., PhysChemPhys, ACA, ...)
- Reviewer for various regional, national and international funding agencies (DFG, BMBF, EU, DBU, AiF, ...)
- Member of the program committee of several international and national conferences (IEEE Sensors C., ISOEN, Eurosensors, SENSOR), session chair and organizor of several special sessions

- Co-founder of 3S GmbH - Sensors, Signal Processing, Systems, Saarbrücken

Outreach and PUSH activities:

- Founder of the student lab SinnTec and founding member of  SaarLab, the association of student labs in Saarland
- Founding member of Lernort Labor - Bundesverband der Schülerlabore e.V. (national association)
- Founding member of MINT-Campus Alte Schmelz e.V.
- Founding member and chairman of Förderverein Schülerforschungszentrum Saarlouis e.V.

University:

- Member of the department board (Fakultätsrat) of the Faculty of naturla Sciences and Technology II (10/2002 - 3/2006 and 10/2008-9/2016)
- Vice dean of the Faculty for Physics and Mechatronic Engineering (4/2004 - 3/2006)
- Dean of the Faculty Physics and Mechatronic Engineering (4/2006 - 9/2008)
- Member of Saarland Universities academic senate 10/2012-9/2012
- Member of the research funding committee of Saarland University  2002 – 2004 and since 10/2016

- Founding member of the Microtechnology Transfer Center Mitranz
- Founding member of ZeMA GmbH, Centre for Mechatronics and Automation


CV

1984 – 1994 Studied physics at RWTH Aachen;
subsequent PhD at Justus-Liebig-University, Gießen, research group Prof. Dr. D. Kohl;
Main focus: gas measurement systems: sensor preparation and characterisation; sensor systems; signal evaluation; surface analytics; mass spectrometry; UHV technology
1990 Diploma in Physics, RWTH Aachen
1994 Promotion (PhD) in Applied Physics, Justus-Liebig-University Gießen
1992 – 1994 scientific employee, E.T.R. GmbH, Dortmund;
responsible for R&D of sensors and sensor systems for automative cabin air quality (CAQ)
1994 – 1998 scientific employee, VDI/VDE-IT GmbH, Teltow;
support of public funding programs in the fields of microsystems technology and technology-based start-ups of the Geran Fedaral Ministry for Education and  (BMBF); national and international technology transfer; networking
1998 - 2000 FH Niederrhein, Dept. Electrical Engineering and Computer Science, Professor for Sensors and Microsystems
seit April 2000 Saarland University, Lab for Measurement Technology
August - Dezember 2009 Visiting professor (W.W. Clyde Chair) at the University of Utah, College of Engineering, Dept. ECE, Salt Lake City, Utah, US

Prof. Dr. Andreas Schütze

Professor für Messtechnik
Gebäude A5.1, Raum 2.33
0681 - 302 4663

Kontaktbild
Gebäude A5.1, Raum 2.33
Lehrstuhl für Messtechnik:
Universität des Saarlandes
Fachrichtung 7.4 Mechatronik
Gebäude A5 1
Universität Campus
66123 Saarbrücken

0681 - 302 4663

0681 - 302 4665

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Akademisches

Mitgliedschaft in Gremien und wissenschaftlichen Verbänden:

Verbände, Vereine:

- Mitglied des AMA Fachverband für Sensorik,seit 2009 Vorsitzender des Wissenschaftsrates der AMA und Beisitzer im AMA Vorstand
- Mitglied der Forschungsgesellschaft für Messtechnik, Sensorik und Medizintechnik e.V. Dresden, seit 2011 Vorstandsmitglied und Mitglied im Forschungsbeirat
- seit 2008 berufenes Mitglied und seit 2010 Vorsitzender des fms/ProcessNet-Gemeinschaftsausschusses Sensoren und Sensorsysteme
- Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Innovationsplattform Magnetische Mikrosysteme INNOMAG e.v.
- Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Hochschullehrer für Messtechnik AHMT e.V.
- Mitglied des VDE, seit 2007 Mitglied des Beirats, seit 2010 2. Vorsitzender des VDE Saar
- Mitglied des IEEE
- Mitglied im Fachausschuss 1.10 Grundlagen der Messsysteme der VDI/VDE-GMA

- Mitglied des Editorial Boards Journal of Sensors and Sensor Systems (JSSS)
- Gutachter für diverse wiss. Zeitschriften (u.a. Sens. & Act. B, IEEE Sensors J, Meas. Sci. & Techn., PhysChemPhys)
- Einzelgutachter in diversen Fördermaßnahmen der EU, der DFG, des Bundes (u.a. Spitzenclusterwettbewerb 2009), verschiedener Länder sowie der Bundesstiftung Umwelt
- Mitglied des Programmkomitees verschiedener Tagungen und Konferenzen, session chair und Organisator diverser Sondersessions

- Gründungsgesellschafter der 3S GmbH - Sensors, Signal Processing, Systems, Saarbrücken

Universität:

- Mitglied des Fakultätsrates der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät II (10/2002 - 3/2006 und seit 10/2008)
- Prodekan der Fakultät Physik und Mechatronik (4/2004 - 3/2006)
- Dekan der Fakultät Physik und Mechatronik (4/2006 - 9/2008)
- stellvertretendes Mitglied des Senats der Universität des Saarlandes 10/2008-9/2010, Mitglied des Senats 10/2012-9/2012
- Mitglied der Forschungsausschusses der Universität des Saarlandes von 2002 – 2004 (vorher Stellvertreter)
- Mitglied einer Arbeitsgruppe der UdS zur Entwicklung von Leistungskriterien für die Forschung
- Beauftragter der Fachrichtung Mechatronik für das Juniorstudium (bis 6/2009)
- Beauftragter der Fachrichtung Mechatronik für das kooperative Studium mit den Firmen Hydac International sowie fmc AG
- ERASMUS-Beauftragter der Fachrichtung Mechatronik (bis 6/2009)
- Mitglied bzw. stellvertretendes Mitglied diverser Prüfungsausschüsse, stellv. Vorsitzender des Prüfungsausschuss Mikrotechnologie und Nanostrukturen
- Vorsitzender der Berufungskommissionen für Elektronik und Halbleiterbauelemente (C3), Mikromechanik (C4) und Nachrichtentechnik (C4)

- Gründungsmitglied des Mikrotechnologie-Transferzentrums Mitranz
- Gründungsmitglied des Zentrums für Mechatronik und Automatisierungstechnik ZeMA GmbH
- Gründer des Schülerlabors SinnTec und Gründungsmitglied des Schülerlaborverbundes SaarLab


Lebenslauf

1984 – 1994 Physikstudium an der RWTH Aachen und anschließende Promotion an der Justus-Liebig-Universität, Gießen, Arbeitsgruppe Prof. Dr. D. Kohl;
Schwerpunkte: Gassensorik: Präparation und Charakterisierung; Sensorsysteme; Signalauswertung; Oberflächenanalytik; Massenspektrometrie; UHV-Technik
   
1990 Diplom in Physik, RWTH Aachen
   
1994 Promotion in angewandter Physik, Justus-Liebig-Universität Gießen
   
1992 – 1994 wissenschaftlicher Angestellter der E.T.R. GmbH, Dortmund;
zuständig für Entwicklung von Sensoren und Sensorsystemen u.a. für die Automobilindustrie (automatische Umluftklappensteuerung)
   
1994 – 1998 wissenschaftlicher Angestellter der VDI/VDE-IT GmbH, Teltow;
Projektträgertätigkeit u.a. in den Programmen Mikrosystemtechnik und Technologie-orientierte Unternehmensgründungen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (BMBF) mit den Schwerpunkten Biosensorik, Medizintechnik, Umwelttechnik, Lebensmittel; nationaler und internationaler Technologietransfer; Netzwerkaktivitäten
   
1998 - 2000 FH Niederrhein, FB Elektrotechnik und Informatik, Lehrgebiet Sensorik und Mikrosystemtechnik
   
seit April 2000 Universität des Saarlandes, Lehrstuhl für Messtechnik
   
August - Dezember 2009 Gastprofessur (W.W. Clyde Chair) an der University of Utah, College of Engineering, Dept. ECE, Salt Lake City, Utah, US