Festsymposium 20+ Jahre LMT am 10.09.

Seit dem 01. April 2000 forscht der Lehrstuhl für Messtechnik unter Leitung von Prof. Andreas Schütze in den Feldern Gasmesssysteme und Smarte Sensoren, zudem engagiert er sich intensiv in der Nachwuchsförderung. Diesen Anlass feiern wir mit einen

Festsymposium 20+ Jahre Lehrstuhl für Messtechnik

am 10. September 2021, 15 - 18 Uhr.

Da die Anzahl der Plätze vor Ort Corona-bedingt begrenzt ist und diese nur für angemeldete Gäste zur Verfügung stehen, übertragen wir das Festsymposium live via MS-Teams:

https://kurzelinks.de/20plus-Jahre-LMT

Das Programm des Kolloquiums mit Grußworten und dem Rückblick auf 20 Jahre LMT aus der Außen- und der Innensicht finden Sie hier.

Hochschul-Speed-Dating am 15. Juli - Hochschul-übergreifende Studienberatung online

Was kann man eigentlich genau im Bereich der Elektrotechnik und Informationstechnik studieren? Was versteckt sich zum Beispiel hinter dem Studiengang "Systems Engineering" oder der Bezeichnung "Digital Ingenieur"? Welche beruflichen Chancen habe ich als Ingenieurin? Und welche Schwerpunkte gibt es überhaupt?

Wir sind meistens am besten in dem, was uns Spaß macht. Um besser auf individuelle Vorlieben und wirtschaftliche Bedarfe einzugehen, haben Universitäten und Hochschulen in den letzten Jahren ihre Studiengänge grundlegend verändert. Aber wer blickt da durch, auch wenn die richtige Wahl des Studiums ein wichtiger Lebensschritt ist?

Der VDE will bei dieser Entscheidung unterstützen und hat sechs Hochschulen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland eingeladen: Wir stellen interessierten Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern und allen Interessierten im Rahmen eines kurzen "Speed-Datings" spannende Studiengänge vor, gehen auf deren fachliche Schwerpunkte ein und bieten erste direkte Anknüpfungspunkte zu Professorinnen und Professoren in unserer Region.

Termin: 15. Juli 2021, 18 - ca. 19 Uhr

Programm

  1. Was ist überhaupt ein Studiengang? Struktur, Karriere, Chancen (Dr. M. Schanz, VDE)
  2. Hochschule Trier
  3. Hochschule Kaiserslautern
  4. TU Kaiserslautern
  5. HTW Saar
  6. Universität des Saarlandes
  7. Umwelt-Campus Birkenfeld
  8. Offene Fragerunde

Link zur Veranstaltung beim VDE

Tag der offenen Tür 2021: Systems Engineering virtuell

Zum Tag der offenen Tür 2021 der Universität des Saarlandes informiert die Fachrichtung Systems Engineering über ihre Aktivitäten in Lehre und Forschung - schauen Sie mal rein:

Tag der offenen Tür - Systems Engineering virtuell

Der Lehrstuhl für Messtechnik beteiligt sich mit Angeboten zu den Themen

  • Auf der Suche nach einer künstlichen Nase
  • Verschleißerkennung mit smarten Sensoren
  • sowie weiteren Videos insbesondere zur Nachwuchsförderung

Zudem informieren der Fachrichtungen Systems Engineering, Physik sowie Materialwissenschaft und Werkstofftechnik gemeinsam über ihre Studienangebote in einem Online-Event am 26. Juni von 10 bis 13 Uhr.

Woche der Umwelt virtuell: wir sind dabei!

WdU 2021 Logo Schriftzug Aussteller Teilnahme mit Rahmen 150dpiSo geht Zukunft!WdU 2020

Unter diesem Motto macht die Woche der Umwelt Lust auf den Schutz der Erde - leider nur virtuell. 

Auch in diesem Jahr kann die Woche der Umwelt leider nicht wie geplant im Garten von Schloss Bellevue in Berlin stattfinden - dafür ist die virtuelle Ausstellung mit Informationen zu vielen spannenden Projekten für alle offen.

Wir sind beteiligt mit unserem von der DBU geförderten Projekt SUSmobil - Befähigung und Begleitung von Schülern zur Durchführung von Umweltstudien mit Smartphone und mobiler Messtechnik – Bewertung von Luftqualität und Abgasen durch Erfassung umwelt- und gesundheitsrelevanter Schadstoffe, das im letzten Jahr abgeschlossen wurde. Seitdem sind vielfältige Angebote aus dem Projekt im Schülerlabor SinnTec und im Schülerforschungszentrum Saarlouis verfügbar, die insbesondere zur Entwicklung eigener Umweltstudien anregen sollen - Citizen Science at its best!

weiterführende Links:

Virtueller Tag der offenen Tür: Fachrichtung und Lehrstuhl stellen sich vor

Aufgrund der aktuellen Situation - COVID-19-Pandemie - findet der Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes in diesem Jahr online statt. Obwohl wir bedauern, dass wir zurzeit keine Gäste auf dem Campus begrüßen dürfen, freuen wir uns über die Möglichkeit, Infos zum Studium und besondere Highlights interessanter präsentieren zu können.

Homepage der Fachrichtung Systems Engineering zum virtuellen Tag der offenen Tür

Der Lehrstuhl für Messtechnik stellt sich mit seinen drei Schwerpunktbereichen jeweils in einem Video vor:

1 GasmesstechnikAuf der Suche nach einer künstlichen Nase

Die Gasmesstechnik stellt einen der Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls für Messtechnik dar. Die unscheinbaren Halbleiter-Gassensoren bieten viele Anwendungspotentiale u.a. in der Umweltmesstechnik, der Sicherheitstechnik sowie für die Innenraumluftqualität. Caroline Schultealbert, Doktorandin am LMT, stellt das Anwendungsspektrum vor und erläutert die verschiedenen Forschungsfragestellungen bei der Optimierung der Messsysteme vom temperaturzyklischen Betrieb bis zur Mustererkennung.

mehr zum Thema

 

2 Faszination TechnikFaszination Technik – vom Lötworkshop bis zu Citizen Science

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich der Lehrstuhl für Messtechnik in der Nachwuchsförderung. Das Schülerlabor SinnTec bietet vielfältige Angebote rund um die Sensorik, die technischen Sinnesorgane. Daraus haben sich die Experimentierplattform VenDASys, das Schülerbetriebspraktikum IngFo und das DBU-Projekt SUSmobil entwickelt. Der Beitrag stellt die verschiedenen Angebote und didaktischen Konzepte vor, die auch die Forschungsthemen des Lehrstuhls in anschaulicher Form präsentieren.

SinnTec SUSmobil Schülerforschungszentrum

 

4 Loetanleitung BlinkschaltungSchülerlabor SinnTec: Lötanleitung Kippschaltung

Das Schülerlabor SinnTec bietet in Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Saarlouis verschiedene Lötworkshops an, die auch für kleinere Kinder geeignet sind, z.B. die Blinkschaltung als Einstieg in die Elektronik. Die Komponenten für den Bausatz können vom Schülerlabor SinnTec angefordert werden, um diese Schaltung zu Hause zu löten.

mehr zum Thema

 

5 Loetanleitung WuerfelSchülerforschungszentrum Saarlouis: Lötanleitung elektronischer Würfel

Das Schülerlabor SinnTec bietet in Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Saarlouis verschiedene Lötworkshops an, um Jugendliche an die Elektronik heranzuführen. In dieser Videoanleitung wird der Aufbau eines elektronischen Würfels gezeigt. Die Komponenten für den Bausatz können vom Schülerlabor SinnTec angefordert werden, um diese Schaltung zu Hause zu löten.

mehr zum Thema

Woche der Umwelt - wir sind 2021 in Berlin dabei

Die Woche der Umwelt 2020 musste leider auf 2021 verschoben werden.

WdU 2020 Logo Aussteller klein

Die "Woche der Umwelt" findet unter dem Motto So geht Zukunft! am 9. und 10. Juni 2020 in Berlin statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in den Park von Schloss Bellevue ein.

Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm aus Diskussionsrunden, Interviews und Fachforen sowie innovativen Projekten von 190 Ausstellern, die aus über 440 Bewerbungen ausgewählt wurden. Die Umweltmesse des Bundespräsidenten ist am 9. Juni für geladenes Fachpublikum geöffnet. Am 10. Juni können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Umweltmesse besuchen.

WdU 2020Wir sind als Aussteller dabei mit dem Projekt SUSmobil - Schüler-Umweltstudien mit Smartphone und mobiler Messtechnik.

Im Projekt SUSmobil, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, vermitteln wir Schülerinnen und Schülern Grundlagen zu Gassensoren, zu ihrer Kalibrierung und zum Einsatz für Luftqualitätsmessungen. Damit wollen wir anregen zur Entwicklung eigener Fragestellungen im Sinne von Citizen Science.

 

Tag der Technik Saarland 2018 am 15. Juni

Auch in diesem Jahr wird im Saarland wieder der Tag der Technik von den Ingenieurverbänden VDE und VDI in Zusammenarbeit mit den saarländischen Hochschulen und weiteren Partnern gestaltet.

Unter dem Motto "Zukunft gestalten" bietet der Tag der Technik Einblicke in die faszinierende Welt des HighTec, die unser Leben zunehmend begleitet. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7, die damit für Technik begeistert werden sollen. Informationen zu Studienangeboten im Saarland Ausbildungsberufen bei saarländischen Unternehmen runden das Angebot ab.

Der Lehrstuhl für Messtechnik wird sich u.a. mit den Schülerlabor SinnTec sowie Vorträgen zu aktuellen Forschungsfragestellungen am Tag der Technik beteiligen.

Nähere Informationen - Lageplan

Einladungsschreiben für Schulen

Anmeldeformular für Schulen (Anmeldeschluss 10. Mai 2018) 

Würdigung unserer Forschung durch mehrere eingeladene Vorträge im Herbst 2017

Die zunehmende Anerkennung unserer Forschung lässt sich auch an der steigenden Zahl von Vortragseinladungen ablesen. Im Herbst 2017 wird Prof. Andreas Schütze vier eingeladene Vorträge bei verschiedenen Veranstaltungen halten:

  • Andreas Schütze:
    Condition Monitoring of Industrial Processes based on Smart Sensors
    Ilmenau Scientific Colloquium – Engineering for a Changing World, September 11 - 15, 2017, Wednesday, September 13, 14:00 (tbc)
    (Results from the projects iCM Hydraulik and MoSeS-Pro)

  • Tilman Sauerwald:
    Preisgünstige Gassensorsysteme zur Überwachung der Innenraumluftqualität
    9. IUTA-FiltrationsTag, Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V., Duisburg, Donnerstag, 9. November 2017, 11:40 (tbc)

  • Andreas Schütze, Tilman Sauerwald:
    Spurengasmessung für die Luftqualitätsmessung mit Halbleitergassensoren
    8. VDI-Fachtagung Messunsicherheit 2017 – Messunsicherheit praxisgerecht bestimmen, Erfurt, 15.+16.11.2017, Session Prozessanalytik & Umwelt, Mittwoch, 15. November, 13:50-14:20

  • Andreas Schütze:
    Intelligente Signalverarbeitung bei mechatronischen Systemen und Anbindung an das Internet of Things
    VDE/VDI Fachtagung Antriebssysteme 2017, Karlsruhe, 22.+23.11.2017, Auftaktvortrag, Mittwoch, 12. November, 10:45-11:15 Uhr

LMT presentations at EUROSENSORS 2017, Paris, Sept 3-6, 2017

From September 3-6 EUROSENSORS 2017, the XXXI edition of the conference series, will be held in Paris, France.

LMT will present three contributions at EUROSENSORS 2017:

  • L. Spinelle, M. Gerboles, G. Kok, S. Persijn, T. Sauerwald:
    Performances Evaluation of Low-Cost BTEX Sensors and Devices Within the EURAMET Key-VOCs Project
    Oral presentation, session Chemical sensors: Gas sensor applications, Tuesday, September 5, 14:20
    (Results from the EMRP project KEY-VOCs)

  • P. Merten, N. Helwig, T. Schneider, A. Schütze:
    Integrated Sensor System for Condition Monitoring of Electromechanical Cylinders
    Oral presentation, Special Session: Sensors for Factory of the future, Tuesday, September 5, 15:20
    (Results from the BMBF project MoSeS-Pro)

  • C. Schultealbert, X. Shi, T. Baur, A. Schütze, T. Sauerwald:
    Facile Quantification Method for Reducing Gases Over a Wide Concentration Range Using a MOS Sensor in Temperature Cycled Operation
    Poster presentation, poster session 1: Chemical Sensors, Monday, September 4, 16:40-18:30

LMT presentations at ISOEN, Montreal, Canada, May 28-31, 2017

From May 28 to 31, ISOEN 2017, the International Symposium on Olfaction and Electronic Noses, will be held in Montreal, Canada. This event is the world’s premiere technical conference in artificial chemoreception (olfaction and taste). ISOEN 2017 provides a forum for scientists, engineers and practitioners to share their latest findings, innovations and products in the area of artificial chemoreception.

LMT will present a talk in this conference, one of only 31 accepted oral presentations, together with its spin-off 3S - Sensors, Signal processing, Systems:

  • W. Reimringer, T. Conrad, A. Schütze:
    Citizens Network as Reference for Odor Impact Sensors - a Case Study
    oral presentation in session 7: Distributed Sensing (We., 11.00 a.m.)

In addition, Prof. Schütze will present tutorial #1 on Sunday, May 28, 9:15 - 12:00 a.m.:

  • Highly Sensitive and Selective VOC Sensor Systems Based on Low-Cost Sensors
    • Lecture 1: Relevant VOCs, testing and reference methods
    • Lecture 2: Gas sensor principles and system considerations
    • Lecture 3: Data analysis and system integration