Klausur Mikrotechnologie / Mikrosystemtechnik: neue Termine

Klausurtermine Mikrotechnologie/Mikrosystemtechnik im Sommer/Herbst 2020:

Freitag, 24. Juli, 10-12 Uhr, Geb. A5.1, HS -1.03
Freitag, 9. Oktober, 10-12 Uhr, Geb. A5.1, HS -1.03

Fragen zu Aufgaben und Vorlesungsinhalten beantworten wir gerne per Email:

Prof. Andreas Schütze, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
My Sa Marschibois, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Messtechnik und Sensorik

Hier konnten Sie sich für die Lehrveranstaltung Messtechnik und Sensorik anmelden.

Durch diese Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für den Download der Dokumente auf dieser Seite (bitte einige Tage abwarten, da dies manuell geschieht).

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Es war empfohlen, sich bereits bis zum 03.04.2020 zu registrieren, damit Sie ab Beginn der Vorlesung im Selbststudium (06.04.2020) Zugriff zu den Unterlagen haben.

Aufgrund des eingeschränkten Lehrbetriebs werden die Vorlesungsunterlagen komplett online bereitgestellt, in zwei wöchentlichen Chats gibt es Gelegenheit, Fragen zur Vorlesung zu stellen (immer montags) bzw. die Übungen in Kleingruppen zu bearbeiten (immer mittwochs). Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Klausur Mikrotechnologie (26. März) verschoben

Die für den 26. März vorgesehene Klausur zur Lehrveranstaltung Mikrotechnologie/ Mikrosystemtechnik kann wegen der Komplettschließung der Universität aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Bis Freitag, 24. April 2020, sind zunächst alle Präsenzprüfungen ausgesetzt.

Ein neuer Termin, voraussichtlich in der Woche vor dem geplanten Vorlesungsbeginn am 4. Mai, also in der Zeit vom 27. bis 30. April, wird rechtzeitig angekündigt.

Bitte nutzen Sie die Zeit für die Prüfungsvorbereitung, da nicht garantiert werden kann, dass zwischen den noch zu schreibenden Klausuren und Prüfungen ausreichend Vorbereitungszeit ist.

Fragen zu Aufgaben und Vorlesungsinhalten beantworten wir gerne per Email:

Prof. Andreas Schütze, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
My Sa Marschibois, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

  • Messtechnik und Sensorik  (Dozent Prof. Dr. Andreas Schütze)
    Wöchentlich montags und mittwochs, 14:15 - 15:45 Uhr
    Die Veranstaltung "Messtechnik und Sensorik" startet als Onlineveranstaltung am Montag, den 04.05.2020. Zum Selbststudum werden ab dem 06.04. vorab Vorlesungsunterlagen und Online-Vorlesungen angeboten, für die Zugangsdaten ist eine Online-Anmeldung erforderlich (empfohlen: bis zum 03.04.2020).
    Aktuelle Vorlesungsmaterialien sowie Informationen zu den Übungen etc. im Downloadbereich zur Veranstaltung.
    Modulbeschreibung

  • Ingenieurwissenschaftliches Praktikum
    Versuch Funktion und Kalibrierung eines Halbleitergassensors
    Nähere Informationen zum Ingenieurwissenschaftlichen Praktikum finden Sie auf der Infoseite des Lehrstuhls Automatisierungs- und Energiesysteme.

  • Mikrocontroller-Projektpraktikum im Grundstudium
    Der Lehrstuhl für Messtechnik bietet im SS 2020 wieder ein Mikrocontroller-Projektpraktikum für das Grundstudium an.
    Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 13.05. erbeten.
    Für das Praktikum ist das Studium des Skripts erforderlich.

    Modulbeschreibung
  • Multisensorsignalverarbeitung (Messtechnik IV, Dozent Prof. Dr. Andreas Schütze)
    Die Veranstaltung "Multisensorsignalverarbeitung" startet als Webinar am Montag, den 20. April, um 10:15 Uhr.
    Die Vorlesung umfasst Rechnerübungen sowie eine eigenständige Bearbeitung von Fragestellungen aus der Signalverarbeitung mit Präsentation der Ergebnisse als Seminarvortrag. Je nach Teilnehmerzahl wird die Veranstaltung ggfs. als Projektseminar mit verkürztem Vorlesungsteil angeboten. Alle weiteren Details werden in der Veranstaltung abgesprochen.
    Wenn Sie an der Lehrveranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 10. April per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Aktuelle Vorlesungsmaterialien sowie Informationen zu den Übungen etc. folgen in Kürze im Downloadbereich zur Veranstaltung.
    Modulbeschreibung

  • Projektseminar Messtechnik
    Für alle Studierenden im Bachelor (ab 5. Semester) oder Master: Die Chance zur Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen bzw. zur Umsetzung eigener Ideen.
    Themenstellung und Abwicklung nach Vereinbarung; Teamprojekt für 2-4 Studierende.
    Wöchentlich Donnerstags ganztägig sowie nach Vereinbarung, Gebäude A5 1, Raum 2.24.
    Modulbeschreibung Projektseminar Messtechnik I (Bachelor)
    Modulbeschreibung Projektseminar Messtechnik II (Master)
    Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 13.05. erbeten.

Vortrag in der Ringvorlesung Signale, Daten und KI am 17. Oktober

Im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung "Signale, Daten und Künstliche Intelligenz" wird Prof. Dr. Andreas Schütze am 17. Oktober vortragen zum Thema:

Messtechnik als Enabler für Industrie 4.0 – Big Data Analytics und Maschinelles Lernen bieten Mehrwert

Ort: Geb. A5.1, Hörsaal -1.03

Industrie 4.0 bietet vielerlei Potentiale für die industrielle Produktion der Zukunft durch neue Selbstorganisationsprozesse und verteilte Intelligenz. Allen diesen Ansätzen gemein ist der Bedarf für hochwertige Daten als Basis für intelligente Entscheidungen. Der Vortrag beleuchtet den aktuellen Stand sowie Forschungstrends der Sensorik und Messtechnik, die die vierte industrielle Revolution durch Entwicklung smarter Sensoren und fortgeschrittener Auswerteverfahren überhaupt erst ermöglicht haben. Dazu werden aus eigenen Forschungsprojekten Beispiele gezeigt, wie durch Auswertung verteilter Sensorsignale und maschinelles Lernen neue Lösungen in der zustandsbasierten Wartung realisiert werden können. Der Fokus liegt hierbei auf einem ingenieurwissenschaftlichen Ansatz, um Methoden und Algorithmen der künstlichen Intelligenz im industriellen Einsatz praktisch nutzbar zu machen – auch für KMU. Gezeigt wird, dass neben der frühzeitigen Erkennung von bekannten Anlagenschäden im laufenden Prozess auch eine Sensorselbstüberwachung sowie die Detektion bisher unbekannter Anlagenzustände ermöglicht wird.

Ankündigung zum Download

Folien zum Download

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Lehrveranstaltungen im Bachelor

  • Mikrotechnologie
    Dozent: Prof. Dr. Andreas Schütze
    Ab WS 2019/20 übernimmt Prof. Schütze die bisher von Prof. Seidel verantwortete Lehrveranstaltung Mikrotechnologie.
    Vorlesung beginnt am Donnerstag, 17.10.2019
    Wöchentlich Donnerstags, 10-12 Uhr, Gebäude A5 1, Hörsaal -1.22
    Zugehörige Übung nach Vereinbarung, Details werden in der Vorlesung besprochen.
    Vorlesungsunterlagen sowie Informationen zu den Übungen etc. finden Sie rechtzeitig im Downloadbereich.

  • Mikrosensorik
    (bitte beachten Sie, dass je nach Studiengang eine Genehmigung erforderlich ist, um diese eigentlich für den Master vorgesehene Lehrveranstaltung bereits im Bachelor belegen zu können)
    Dozent: Prof. Dr. Andreas Schütze
    Vorlesung beginnt am Montag, 21.10.2019 (Achtung: Starttermin geändert!)
    Wöchentlich Montags, 14-16 Uhr, Gebäude A5 1, Hörsaal -1.03
    Zugehörige Übung nach Vereinbarung, Details werden in der Vorlesung besprochen.
    Vorlesungsunterlagen sowie Informationen zu den Übungen etc. finden Sie im Downloadbereich.
    Modulbeschreibung

  • Mikrocontroller-Projektpraktikum im Bachelor
    Der Lehrstuhl für Messtechnik bietet im WS 2019/20 wieder ein Mikrocontroller-Projektpraktikum für das Bachelor-Studium an.
    Erste Vorbesprechung ist geplant für Donnerstag, 17.10., 10:00 Uhr, Geb. A5 1, Raum 2.23.
    Vorherige Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 14.10. erbeten.

    Modulbeschreibung

  • Projektpraktikum Messtechnik
    Für alle Studierenden im Bachelor (ab 5. Semester): Die Chance zur Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen.
    Themenstellung und Abwicklung nach Vereinbarung; Teamprojekt für 2-4 Studierende.
    Wöchentlich Donnerstags ganztägig und nach Vereinbarung, Gebäude A5 1, Raum 2.24.
    Modulbeschreibung Projektpraktikum Messtechnik I (Bachelor)

 

Lehrveranstaltungen im Master

  • Mikrosensorik
    Dozent: Prof. Dr. Andreas Schütze
    Vorlesung beginnt am Montag, 21.10.2019 (Achtung: Starttermin geändert!)
    Wöchentlich Montags, 14-16 Uhr, Gebäude A5 1, Hörsaal -1.03
    Zugehörige Übung nach Vereinbarung, Details werden in der Vorlesung besprochen.
    Vorlesungsunterlagen sowie Informationen zu den Übungen etc. finden Sie im Downloadbereich.
    Modulbeschreibung

  • Projektpraktikum Messtechnik
    Für alle Studierenden im Master: Die Chance zur Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen.
    Themenstellung und Abwicklung nach Vereinbarung; Teamprojekt für 2-4 Studierende.
    Wöchentlich Donnerstags ganztägig und nach Vereinbarung, Gebäude A5 1, Raum 2.24.
    Modulbeschreibung Projektpraktikum Messtechnik II (Master)

 

Weitere Informationen: siehe Lehre

Anmeldung zur Übung Messtechnik und Sensorik

Hier können Sie sich anmelden für die Übungen zur Lehrveranstaltung Messtechnik und Sensorik. Weitere Informationen finden Sie im Download-Bereich der Lehrveranstaltung.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Anmeldefrist: 15. April 2019

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019

  • Messtechnik und Sensorik  (Dozent Prof. Dr. Andreas Schütze)
    Wöchentlich montags und mittwochs, 14:15 - 15:45 Uhr, Gebäude B2 1, Hörsaal 0.02
    Die Veranstaltung "Messtechnik und Sensorik" startet am Montag, den 08.04.2019.
    Aktuelle Vorlesungsmaterialien sowie Informationen zu den Übungen etc. im Downloadbereich zur Veranstaltung.
    Modulbeschreibung

  • Ingenieurwissenschaftliches Praktikum
    Versuch (neu!) Funktion und Kalibrierung eines Halbleitergassensors
    Nähere Informationen zum Ingenieurwissenschaftlichen Praktikum finden Sie auf der Infoseite des Lehrstuhls Automatisierungs- und Energiesysteme.

  • Mikrocontroller-Projektpraktikum im Grundstudium
    Der Lehrstuhl für Messtechnik bietet im SS 2018 wieder ein Mikrocontroller-Projektpraktikum für das Grundstudium an.
    Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 15.04. erbeten.
    Für das Praktikum ist das Studium des Skripts erforderlich.

    Modulbeschreibung
  • Multisensorsignalverarbeitung (Messtechnik IV, Dozent Prof. Dr. Andreas Schütze)
    Die Veranstaltung "Multisensorsignalverarbeitung" startet am Montag, den 08.04.2019, um 10:15 Uhr, Geb. A5.1, Raum 2.23 (Bibliothek LMT).
    Die Vorlesung umfasst Rechnerübungen sowie eine eigenständige Bearbeitung von Fragestellungen aus der Signalverarbeitung mit Präsentation der Ergebnisse als Seminarvortrag. Je nach Teilnehmerzahl wird die Veranstaltung ggfs. als Projektseminar mit verkürztem Vorlesungsteil angeboten. Alle weiteren Details werden in der Veranstaltung abgesprochen.
    Aktuelle Vorlesungsmaterialien sowie Informationen zu den Übungen etc. folgen in Kürze im Downloadbereich zur Veranstaltung.
    Modulbeschreibung

  • Systeme für die Messung von Gasen (Dozent: Dr. Tilman Sauerwald)
    Die Veranstaltung startet am Mittwoch, den 10.04.2019, um 11:15 Uhr, Geb. A5.1, Hörsaal -1.03.
    Aktuelle Vorlesungsmaterialien sowie Informationen zu den Übungen etc. folgen in Kürze im Downloadbereich zur Veranstaltung.
    Modulbeschreibung

  • Projektpraktikum Messtechnik
    Für alle Studierenden im Bachelor (ab 5. Semester) oder Master: Die Chance zur Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen.
    Themenstellung und Abwicklung nach Vereinbarung; Teamprojekt für 2-4 Studierende.
    Wöchentlich Donnerstags ganztägig und nach Vereinbarung, Gebäude A5 1, Raum 2.24.
    Modulbeschreibung Projektpraktikum Messtechnik I (Bachelor)
    Modulbeschreibung Projektpraktikum Messtechnik II (Master)
    Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 15.04. erbeten.

Manuel Bastuck and Andreas Schütze contributed to DAIS´19 Workshop, IIT Kharagpur, India

DAIS19

Short term course on Data Analysis for Instrumentation Systems
(AICTE QIP approved)
15-21 February, 2019
Dept. of Electrical Engg., IIT Kharagpur, India

Following an invitation of Prof. Karabi Biswas, IIT Kharagpur, who has previously visited LMT on several occasions, Prof. Andreas Schütze and Manuel Bastuck contributed to the DAIS´19 workshop with three lectures and two computer exercises:

  • Prof. Andreas Schütze, Saarland University, Germany:
    Gas sensor principles and dynamic operation
  • Prof. Andreas Schütze, Saarland University, Germany:
    Fundamentals of multi-sensor signal evaluation
  • Prof. Andreas Schütze, Saarland University, Germany:
    Multivariate data analysis for industrial condition monitoring
  • Manuel Bastuck, Saarland University, Germany:
    Computer exercises using the DAV³E toolbox
  • Manuel Bastuck, Saarland University, Germany:
    Computer exercises on industrial condition monitoring

We were made highly welcome at IIT Kharagpur and enjoyed the stay here with many new cultural impressions and experiences.